Kindchen im Kittchen

Werdet auch zu denjenigen, zu denen Jesus später sagen kann: „[ich] war nackt, und ihr bekleidet mich […], ich war im Gefängnis, und ihr kamet zu mir“ Matthäus 25,36

Ziel dieses Projekts ist zu zeigen, dass jeder eine zweite Chance verdient hat. So wie Gott auch uns eine Chance gibt und seine Hand reicht, wenn wir einen Fehler gemacht haben.
Im Gefängnis für Minderjährige (12- bis 18-jährige) in der Ukraine landen meist Jugendliche aus den unteren sozialen Schichten. Selbst wenn ein Junge beide Elternteile hat, so haben diese nicht die finanziellen Möglichkeiten, einen Anwalt zu bezahlen oder ihrem Sohn ein Päckchen ins Gefängnis zu schicken. Momentan sind es 27 Jugendliche.
Wärme, Freundschaft und Gemeinschaft gibt es für die Jungen dort nur sehr selten. Deswegen helfen unsere ehrenamtlichen Helfer und ermutigen die Jugendlichen, ihr Leben anzupacken und zu verändern. Gemeinsam lesen und studieren sie die Bibel. Die Jungen sind sehr dankbar dafür, denn oft kommen sie aus zerrütteten Verhältnissen.
Um diesen Dienst fortführen zu können, benötigen wir Geld- und Kleiderspenden.

Wenn Sie spenden möchten, bitte kontaktieren Sie uns zuvor bezüglich der benötigten Anzahl und Kleidergrößen, da die Gefängnisleitung dort die unpassenden Kleider einfach an sich nimmt!
Benötigt werden vor allem warme Kleider (z. B. Jacken, Pullover, lange Hosen, Trainingsanzüge, Mützen) in den Größen S bis L und Schuhe in den Größen 40 bis 44. Bitte nur in dunklen, zurückhaltenden Farben.

Wenn Sie mit Geldspenden unterstützen wollen, überweisen Sie bitte unter dem Verwendungszweck „Kindchen im Kittchen“ auf das folgende Konto:

Sozialwerk „Herz des Vaters“ e.V.
Evangelische Bank
IBAN: DE39520604100004002202
BIC: GENODEF1EK1
Paypal: paypal@sozialesherz.org

Wir werden von dem Geld dann passende Kleidung kaufen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

Ihr Herz des Vaters Team